Hygiene- und Gesundheitsschutz

Wir haben alle eine Verantwortung unseren Mitmenschen gegenüber!

Die Jugendpflege hat ein sich stetig aktualisierendes Hygiene- und Gesundheitskonzept entwickelt. Dieses ist Grundlage unserer Arbeit und beinhaltet alle relevanten und wichtigen aktuellen Vorschriften und Erfordernisse zum Fremd- und Eigenschutz. Wir bitten um euer Verständnis, dass wir Veranstaltungen in Präsenz derzeit ausschließlich mit Anmeldung(1) stattfinden lassen können.

Auf Grund der anhaltenden Corona-Pandemie und damit verbundenen Einschränkungen sind die Räumlichkeiten des Jugendzentrums zudem nur sehr eingeschränkt nutzbar. Die derzeitige Situation stellt uns alle vor besondere Herausforderungen. Bitte achtet weiterhin auf die Kontaktbeschränkungen, meidet nach Möglichkeit größere Menschenansammlungen und versucht euren Alltag weiterhin strukturiert anzugehen. Wir hoffen euch und euren Familien geht es gut!

(1) Eine Anmeldung kann über das "Blanko-Formular" erfolgen. Einfach herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und zur Veranstaltung mitbringen. Oder alternativ vor Ort via QR-Code einloggen und entsprechende Personendaten DSGVO-konform speichern.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.