Hygiene- und Gesundheitsschutz

_______________________________________________________________________________________________________

Achtung Corona!

Diese neuen Regeln gelten ab sofort im Jugendzentrum:
Alle Personen ab 14 Jahren müssen einen gültigen Genesenen- oder Impfnachweis vorzeigen.
Die Maskenpflicht gilt weiterhin.

_______________________________________________________________________________________________________

 

Wir haben alle eine Verantwortung unseren Mitmenschen gegenüber!

Die Jugendpflege hat ein sich stetig aktualisierendes Hygiene- und Gesundheitskonzept entwickelt. Dieses ist Grundlage unserer Arbeit und beinhaltet alle relevanten und wichtigen aktuellen Vorschriften und Erfordernisse zum Fremd- und Eigenschutz. Die Türen des Jugendzentrums sind geöffnet! Derzeit könnt ihr zum » offenen.treff jeden Dienstag und Mittwoch von 16-18 Uhr einfach vorbei kommen. Außerdem findet mittwochs ab 19 Uhr wieder der » kicker.treff statt.

Auf Grund der anhaltenden Corona-Pandemie und damit verbundener Regelungen sind manche Räumlichkeiten oder Freizeitgestaltungsmöglichkeiten des Jugendzentrums nur eingeschränkt nutzbar. Wir bitten um euer Verständnis, dass wir gesonderte Veranstaltungen vor Ort ausschließlich mit Anmeldung per Mail an jugendarbeit@fortuna-kulturfabrik.de und Nachweis zur 2G-Regelung(1)  stattfinden lassen können.

 

(1) 2G-Regelung: Bei Angebote im Jugendzentrum ist ein Nachweis notwendig, ob ihr geimpft oder genesen seid. Von der Nachweispflicht ausgenommen sind Kinder und Jugendliche, die nicht älter als 12 Jahr und 3 Monate sind.

 

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.