Schritt für Schritt zu Ihrer Veranstaltung

Wenn Sie eine Veranstaltung in der FORTUNA Kulturfabrik planen, sollten Sie die folgenden Schritte beachten.

1. Lesen Sie bitte die Benutzungsordnung der Fortuna Kulturfabrik, die Sicherheitshinweise und das Merkblatt für den Brandschutz durch.

2. Den Mietpreis können Sie unter Informationen und Unterlagen zum Download einsehen.

3. Die Terminbestimmung für Ihre Veranstaltung besprechen Sie bitte mit Bernd Riehlein. So erreichen Sie ihn:

Riehlein, Bernd - Leiter FORTUNA Kulturfabrik

4. Drucken und füllen Sie das Dokument Vorbereitung des Mietvertrages aus und schicken Sie es an folgende Adresse zurück. Sobald das Vorbereitungsformular bei uns eingegangen ist, erstellen wir Ihren Vertrag.

FORTUNA Kulturfabrik - Infobüro

5. Drucken und füllen Sie ebenfalls das Dokument Übertragung der Hausverantwortlichkeit aus und schicken Sie es zusammen mit dem Vorbereitungsblatt zurück.

6. Die Notfallrufnummern und den Gesetzesauszug (VersammlungsstätteVO) drucken Sie bitte für Ihre Unterlagen aus.

7. Sobald der Mietvertrag erstellt ist, vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin zur gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsunterweisung und Raumbegehung, bei dem Sie auch den Schlüssel für den Zeitraum Ihrer Veranstaltung erhalten.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.