Reinhard Grasse

Die Höchstadter Kulturszene profitiert von Reinhard W.Grasse, dem ehemaligen Manager eines Großkonzerns, denn er steckt viel Zeit und Energie in kulturelles Engagement. So erweckte er z. B. die Theatergruppe des Heimatvereins wieder zum Leben und sorgt regelmäßig  für amüsante und unterhaltsame Abende in der FORTUNA.

Wenn es nach Reinhard Grasse geht, soll Kultur frühzeitig Kindern und Jugendlichen zugänglich gemacht werden.  Musik, Tanz, Film und Theaterspiel sind seiner Meinung nach wichtige Gemeinschaftserlebnisse für junge Menschen. Aus diesem Grund hat er auch schon häufiger Theater-Vorstellungen für Kinder in der FORTUNA organisiert.  

Bei all seinen kulturellen Engagements möchte Reinhard Grasse in verschiedener Hinsicht verbindend wirken – er verknüpft gekonnt historische Elemente mit Fantasie, alte mit neuen Kunstrichtungen. Dass ihm dafür die Ideen nicht ausgehen, liegt vor allem an seiner Neugierde neuen Kunstformen gegenüber.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.