RamaDama

  • Höchstadt
  • Leben
  • Kultur

Frühjahrsputz für Höchstadt - Das Netzwerk für Sport und Gesundheit lädt ein

Der Frühling hält Einzug, die Blumen blühen. Doch leider wird auch all der Müll sichtbar, den manche Menschen achtlos in unsere Natur werfen.

 

Helfen wir zusammen, um Höchstadts Pracht und Natur wieder zum Strahlen zu bringen.

Daher laden wir alle Bürgerinnen und Bürger ein, bei unserem RamaDama mitzumachen - natürlich innerhalb der vorgegebenen Corona-Bestimmungen.

Wenn jeder einen kleinen Beitrag leistet, kommen wir gemeinsam ans Ziel – für eine saubere Umwelt, sauberes Wasser und unsere Tierwelt.

Ganz nebenher verbringen wir Zeit in der Natur und lernen sie wieder mehr zu achten.

 

Wann: Freitag, 14. Mai bis einschließlich Sonntag 16. Mai

Wie: Schnappen Sie sich einfach einen Haushaltmüllbeutel (oder mehrere zur Mülltrennung), sowie Einmalhandschuhe und sammeln Sie den Unrat auf, der Ihnen bei einem Spaziergang begegnet.

Wir bitten Sie die geltenden Hygienemaßnahmen (Abstand, erlaubter Personenkreis) entsprechend einzuhalten – bitte keine Herdenbildung!

Wie erfolgt die Entsorgung:

Den gesammelten Müll können Sie am Montag, den 17. Mai von 09.00 bis 15.00 Uhr im bereit gestellten Container im Bauhof der Stadt entsorgen.

 

Als kleinen Anreiz verlosen wir am 21. Mai unter allen Sammlerinnen und Sammlern per Losverfahren fünf Höchstadter Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 100,00 EUR.

Ihr Los erhalten Sie bei Abgabe des Müllbeutels bei unserem Bauhof.

Sofern Sie Ihre Sammlung lieber über Ihre private Haustonne entsorgen möchten, schicken Sie einfach ein Foto Ihres gesammelten Mülls an andrea.schuetz(at)hoechstadt.de und Sie bekommen eine Losnummer per E-Mail.

PS: Größere Müll-Funde können für eine entsprechende Entsorgung an Fr. Schütz gemeldet werden.

Ob Sie gewonnen haben geben wir über die Website der Stadt Höchstadt oder über die Lokalpresse bekannt.

Helfen wir zusammen. Machen Sie mit!

 

Vielen Dank im Voraus für Ihr Engagement sagen

 

Andrea Schütz und Julia Dürrbeck

Netzwerk für Sport und Gesundheit 

Tel. 09193/626-132

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.