Das Team der Städtischen Musikschule Höchstadt

1. Reihe von links: Gerhard Geuder, Claudia Schulten-Kuth, Dr. Thomas Franke

2. Reihe von links: Christina Röckelein, Christoph Drescher, Gudrun Leistner-Philipp

3. Reihe von links: Ralf Brösamle, Claus Zwanziger, Angelika Dresel, Bernd Heckel

 

 

  

Gerhard Geuder


Blechblasinstrumente, BläserKlassen, Leiter der Musikschule.
Er studierte Diplom –Musiklehrer am Konservatorium in Würzburg und Besancon, Frankreich, Orchestermusiker an der Hochschule für Musik Würzburg, Blasorchesterdirektion mit B Examen in Trossingen. Dirigent der Stadtkapelle Höchstadt, der Blaskapelle Zentbechhofen und des Musikvereins „Zeitvertreib“ Ulsenheim. Seit 1986 Leiter der Musikschule der Stadt Höchstadt.

 

 

  

Bernd Heckel

Gitarre, Rockband, E – Bass Akkordeon und Gitarrenensemble,
Studium der klassischen Gitarre am Konservatorium in Nürnberg, langjährige E – Gitarrenpraxis und Banderfahrung.
Seit 1991 Lehrer an der Musikschule

Angelika Dresel

Musikalische Früherziehung, Orff - Spielkreis Blockflöte. Studium an der Universität Bamberg mit dem Abschluss staatlich geprüfte Musiklehrerin für musikalische Früherziehung und Diplom Sozialpädagogin. Ausbildung in Rhythmik, Tanz, Orff und Blockflöte unter anderem bei Prof. Dr. W. Spindler. Seit 1984 Lehrerin an unserer Musikschule

 

 

  

Reinhard Gußner

Klavier Keyboard, Blechbläser, Big Band, Jazz-Combo.
Klavierausbildung an der Universität Bamberg, Pianist und Trompeter in verschiedenen Jazzformationen, Leiter der Big Band und der Jazz-Combo der Musikschule.

Gudrun Leistner - Philipp

Klavier, Keyboard.
Klavierstudium am Konservatorium in Nürnberg, Tanztherapie Ausbildung Musik und Bewegung in Tübingen, schamanisch–klangtherapeutische Seminare, Kurse in afrikanischem Trommeln und musiktherapeutischer Selbsterfahrung. Ganzheitliche Unterrichtsorientierung

 

  

Dr. Thomas Franke

Klavier, Keyboard Klavierausbildung am Musikinstitut Erlangen.
Klavierklasse Helmut Schultes, seit 1975 Lehrtätigkeit an der Musikschule der Stadt Höchstadt

Claudia Schulten – Kuth

Querflöte, Blockflöte, Ensemble und Kammermusik. Stellvertretende Schulleiterin, Studium an den Musikhochschulen Köln und Würzburg in den Fächern Schulmusik für das Lehramt an Gymnasien, Instrumentalpädagogik, Orchesterdiplom; Konzerttätigkeit v. a. mit Barock Ensemble Herzogenaurach

 

 

 

Claus Zwanziger

Schlagzeug, Percusseon, Djimben.
Musikstudium an der Fachakademie für Musik in Würzburg. Lehrtätigkeit an den Musikschulen in Arnstein, Dettelbach und Hemhofen. Mitwirkung in vielen Bands, Leiter des Claus Zwanziger Trios Seit 1992 Lehrer an der Musikschule Höchstadt

Christoph Drescher

Saxofon, Klarinette

Als Jugendlicher nahm ich privaten Gitarrenunterricht, später kamen Saxofon und Klarinette dazu. Ich studierte Klassisches Saxofon bei Professor Günter Priesner in Nürnberg mit Abschluss als „Diplom-Musiklehrer“ und Jazz-Saxofon bei Professor Klaus Graf mit Abschluss als „Staatlich geprüfter Musiklehrer“.

An der Musikschule Höchstadt a.d. Aisch unterrichte ich seit1998, zusätzlich bin ich noch an den Musikschulen Hemhofen und Südlicher Landkreis Fürth tätig.

In der fränkischen Big Band „On Cue“ und dem Nürnberger Jazztrio „der vierte mann“ spiele ich seit vielen Jahren. Mit Musikprojekten und Bands aus dem Bereich Jazz, Rock, Pop, Rhythm & Blues, Klassik und in Verbindung mit darstellender Kunst hatte ich Auftritte und Studio-Aufnahmen: unter anderem mit Jazzboutique, project embryo, Express Band, Splash, Rainer Tempel Big Band, Tequila, Hopping Mad Horns.

 

 

  

Jelena Roos

Klavier, Keyboard, Korrepetion, Klavierkindergarten.
Studium am Konservatorium und an der Musikhochschule in Vilnius (Litauen) mit Abschluss und Diplom für Klavierpädagogik und Korrepetition.
20-jährige Berufserfahrung an der Universität und am musischen Gymnasium in Klaipeda (Litauen). Konzerte als Solistin und Kammermusikerin mit verschiedenen Solisten und Ensemble („Duo Meanas“, Trio). Seit 2008 an der Musikschule Höchstadt an der Aisch.

 

 

  

Christina Röckelein

Christina Röckelein wurde in Bamberg geboren und studierte nach dem Abitur Gesang und Klavier am Dr. Hoch's Konservatorium in Frankfurt am Main. An der Musikschule Höchstadt unterrichtet sie seit 2013 die Fächer Gesang und Stimmbildung. Außerdem ist sie als Klavier- und Gesangslehrerin an den Musikschulen Neustadt an der Aisch/Bad Windsheim und Bamberg tätig.

Neben dem Unterrichten ist Christina Röckelein als klassische Sängerin im Solobereich und in ausgewählten Chören und Ensembles zu erleben. Konzertreisen führten sie nach Israel, China, Japan und Korea. Im April 2015 war sie mit einem Opernprogramm in der Fortuna Kulturfabrik zu hören.

www.christina-roeckelein.de

 

 

Stadtverwaltung Höchstadt a.d. Aisch - Startseite