Das Jugendzentrum "chill out" der Stadt Höchstadt

Hey!

Ich heiße Julia Gally und bin Jugendpflegerin der Stadt Höchstadt.
Zusammen mit meine Kollegin und Jugendpflegerin Julia Weiland sind wir für die Jugendarbeit in der Stadt Höchstadt zuständig.

Zu den Aufgaben der Jugendarbeit gehört es unter anderem, Veranstaltungen für Euch Jugendliche zu planen und durchzuführen,  Sprachrohr für Euch zu sein, sowie auch Ansprechpartner für eure Bedürfnisse, Anliegen und Ideen zu sein.

Ein Schwerpunkt meiner Arbeit ist außerdem das Jugendzentrum "chill out".
Ich leite das Jugendzentrum und dabei sind es meine Aufgaben, alles zu organisieren und zu regeln, was mit dem Jugendzentrum zu tun hat.
Meine Hauptaufgabe ist es dabei, Euch Jugendlichen in den offenen Treffs die Möglichkeit zu geben, Euch in Eurer Freizeit im "chill out" zu treffen, gemeinsam Musik zu hören, Kicker, Billard, Wii oder Tischtennis zu spielen oder einfach abzuhängen - worauf Ihr eben Lust habt.
Bei den Treffs gibt es verschiedene Angebote (mit Jugendlichen) für Jugendliche, die ich organisiere und durchführe.

 

Speziell für Jüngere (von 9-14 Jahren) gibt es den Mädelstreff und den Jungstreff mit verschiedenen Aktionen, bei denen Ihr mitmachen könnt.
Oft gibt es in der Ferien sogenannte BoGi-Veranstaltungen, die sind dann für alle BOys und GIrls - also alle Mädels und Jungs.

Für die Älteren unter Euch (12-15 Jahre) gibt es den Youngster-Treff und dem Special Friday (ab 14 Jahre).
Im Youngster-Treff und Special Friday gibt es viele verschiedene Aktionen und Veranstaltungen:
von Mottoparties über lange Filmnächte und Ländertage bis hin zu Konzerten.

Die Preise für Getränke und Snacks sind Taschengeld-freundlich.
Veranstaltungen sind im Veranstaltungskalender aufgeführt.

Das Team im "chill out" freut sich auf ein reges Nutzen der Angebote und eine große Beteiligung an der Höchstadter Jugendarbeit.

Du findest mich im Jugendzentrum "chill out" in der Fortuna Kulturfabrik.
Telefonisch erreichst du mich unter 09193 / 50 33 16 332, Handy: 0174/ 88 11 213.
Per Mail julia.gally@fortuna-kulturfabrik.de und in Facebook heiße ich "Julia Gally Chill Out".

Das Jugendzentrum hat auf Facebook auch eine Fanpage, die sich immer über likes freut: https://www.facebook.com/chill.out.jugendzentrum/

 



Montag, 15.04.

Do It Yourself -
Wir nähen und gestalten Osterkörbchen

10 - 16 Uhr
Heute habt ihr die Möglichkeit, Osterkörbchen zu nähen und so zu gestalten, wie sie euch gefallen.
Luise Dümler, die JASlerin der Ritter-von-Spix-Schule, hilft euch dabei und gibt euch wertvolle Tipps und Tricks.
Für Mittagessen ist an diesem Tag auch gesorgt.

9 Jahren,
Kosten: 3 Euro
(inkl. Material und Essen).

Verbindliche Anmeldung bis Mi., 10.04., erforderlich bei:
Julia Gally
09193/503316332;
0174/8811213;
julia.gally@fortuna-kulturfabrik.de

 





Öffnungszeiten

des "chill out":

Stadtverwaltung Höchstadt a.d. Aisch - Startseite